Ausstellungen > Aktuell

Ausstellungen > Rückschau

  • Bild für Soil Conversations

    27.05.–30.08.2023

    Soil Conversations

    Soil Conversations präsentiert neun künstlerische Positionen aus Südafrika und Deutschland, die sich mit der Materialität von Erde, unserer Beziehung zum Boden als Lebensgrundlage, und Erde als Trägerin von Erinnerung, Identität und Zukunft auseinandersetzen.

    Mehr erfahren
  • Bild für In Watte und Nadeln – Konturen von Trauer

    04.03.–18.05.2023

    In Watte und Nadeln – Konturen von Trauer

    Verlust und Trauer sind unvermeidliche und universelle Erfahrungen, die dennoch jede:n von uns früher oder später unerwartet treffen. Die Ausstellung untersucht dieses Spannungsfeld und beleuchtet durch unterschiedliche künstlerische Medien emotionale Zustände von Trauer.

    Mehr erfahren
  • Bild für ENTER_NATURE

    26.11.2022–22.02.2023

    ENTER_NATURE

    Die Ausstellung ENTER_NATURE erzählt anhand aktueller künstlerischer Positionen der Malerei, Skulptur und Performance sowie der Medienkunst von der ureigenen Sehnsucht des Menschen nach Natur, deren Verlust und ihrer künstlerischen Darstellung im postdigitalen Zeitalter.

    Mehr erfahren
  • Abbildung von Pflaumen, Pflaumenkernen, halbierten Pflaumen in vier Reihen

    03.09.–16.11.2022

    Tief verwurzelt

    Natur als Archiv und Träger von Erinnerungen

    Natur als Archiv und Träger von Erinnerungen

    Mehr erfahren
  • Bild für LINES FICTION

    25.06.–24.08.2022

    LINES FICTION

    Zeichnung & Animation

    Parallel zur Ausstellung ANONYME ZEICHNER 2022 initiiert das Projekt LINES FICTION ein Filmscreening mit Animationen und Zeichentrickfilmen.

    Mehr erfahren