• Ausstellungsrundgang
  • Filmvorführung

Ausstellungsrundgang und Filmvorführung

mit Anke Becker (Anonyme Zeichner) und Bettina Munk (Lines Fiction)

Anke Becker gibt im Gespräch mit den Besucher:innen einen Einblick hinter die Kulissen des Projekts „Anonyme Zeichner“: Unter welchen Gesichtspunkten wurden die Arbeiten für die Ausstellung ausgewählt, angeordnet und installiert. Was bedeuten Anonymität und einheitliche Preise im Kunst(markt)-kontext?
Bettina Munk erläutert die Bedeutung der animierten Linie und der unterschiedlichen Herangehensweise an das bewegte Bild – Stop-Motion, Bearbeitung im Computer – anhand von Beispielen der in der Galerie präsentierten Filme.

Vorab können zwischen 15 und 17 Uhr Zeichnungen in der Galerie erworben werden.

Bild für Ausstellungsrundgang und Filmvorführung
© Nihad Nino Pušija
Zur Ausstellung